Azubiausflug 2018

Freitagmorgen der 14. September – 6:45 Uhr – es war noch dunkel, doch vor der Einsteinstraße ragte ein unheimlicher Wille hervor! 39 gestandene Azubis und Studenten – begleitet von Ausbildern und JAV-Mitgliedern – mit einer Entschlossenheit, Motivation und einem Ehrgeiz, sich auf einen abenteuerreichen Tag einzulassen und voller Tatendrang Sprung, Marsch, Rutsch und Abseilen im kalten Nass zu bewältigen – zusammengefasst: Canyoning!

DSC_4704
Sicher angekommen – durch den Busfahrer Klaus – im grünen Riezlern in Österreich, machten wir uns bereit und legten uns den schützenden Neoprenanzug an, erhielten eine umfassende Sicherheitsunterweisung und machten uns schließlich auf den Fußweg zum Canyoning-Spot.
Gesichert mit einem Schutzhelm gelangten wir durch erstes Abseilen ins kühle Bergwasser der Schlucht. Gefolgt von einer weiteren Aktion – dem Rutschen! Durch vorsichtiges Gehen, erreichten wir einen Felsen, von dem man einige Meter tief in ein Becken springen konnte,welches durch einen Wasserfall entstand. Eine wahrhafte Abkühlung!

DSC_4710  purelements_20180914_Schwarzwasserbach_jh_jk_ak_rm_1

Die letzte Hürde, was den einen oder anderen eine Überwindung gekostet hat, war das Abseilen durch einen großen Wasserfall hindurch, wobei man bei seiner Sicht eingeschränkt war und keinen leichten Stand hatte.
Stolz auf das erreichte Ziel, durften wir uns an kleinen Snacks und Erfrischungen ergötzen, denn es wurde Zeit, dass wir uns wieder stärken konnten.

DSC_4734
Die Busfahrt ging weiter zur Berghütte Grasgehren in Obermaiselstein, in der wir zu Abend aßen und nächtigten. Die Berghütte grenzt direkt an ein Skigebiet an, wir hatten also eine Aussicht über Berg und Tal eines endsommerlich grünen Allgäus. Der gelungene Ausflug wurde unterstrichen von unserem Beisammensein und dem sehr leckeren Menü von Flädlesuppe, Salatbüffet, Allgäuer Zwiebelrostbraten und Kaiserschmarren. Der Abend endete in einem schönen Ausklang, denn wir trafen uns am nächsten Morgen pünktlich um 8:00 Uhr zur wichtigsten Mahlzeit des Tages.

1200 1202
Im Namen aller Azubis möchten wir uns dafür bedanken, dass wir bei der AMK so unterstützt werden und eine so schöne Zeit haben dürfen. Es hat allen sehr viel Spaß gemacht!

Eure TeAMKollegen
Marie Sabelhaus, Mareen Czekalla, Nina Schaub, Matthias Schaufler & Jan Koch

azubi_logo

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.