Azubis auf Forschungstour

Gruppenbild Tagesausflug Garching

Ausflug ins AMK-Innovation-Lab nach München

Einen spannenden Tag erlebten wir Azubis am 28. Februar. Wir unternahmen einen Ausflug an die Technische Universität München und ins AMK-Innovation-Lab, das sich in unmittelbarer Nähe zum Campus in Garching befindet. Am Vormittag besuchten wir das Institut für Werkzeugmaschinen und Betriebswirtschaften, wo an Themen wie Mensch-Roboter-Kooperation, Lithium-Ionen-Zellen und energieeffizienter Produktion geforscht wird. Besonders beeindruckt war die Gruppe von den Demonstrationen der additiven Fertigung. Bauteile aus Metall und Kunststoff können durch ein spezielles Druckerverfahren als komplexe Formen gefertigt werden.
Beim Eintreten in das AMK Innovation Lab kamen wir uns vor wie bei „Q“, dem berühmten Erfinder aus den James Bond Filmen. In der AMK Denkfabrik entwickelt ein interdisziplinäres Team aus Studierenden, Mitarbeitern und Partnern innovative Ideen, um Produktneuentwicklungen zu fördern und AMK für zukünftige Markterfordernisse zu rüsten. Durch den Tagesausflug wurde unser Tüftlergeist geweckt. Wir wurden animiert, uns Gedanken zu machen, was wir in unserem Bereich verbessern können. So fängt Fortschritt an.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.